Was kann ChessBase 13 - Teil 2: ChessBase 13 als Treffpunkt

Sie sind Trainer, aber Sie können nicht jeden Terminwunsch Ihrer Schüler erfüllen. Sie bekommen Training, aber würden gerne auch zu Zeiten trainieren, an denen der Trainer nicht kann. Hausaufgaben sind die Lösung. Der Schüler bearbeitet diese, der Trainer kommentiert die Lösungen und weiter geht's. Das alles ist jetzt ganz einfach mit ChessBase 13 ....

 

ChessBase 13 als Treffpunkt - so geht's:

Zunächst ein muss der Trainer eine cloud-Datenbank anlegen. Diese benennt er idealerweise nach seinem Schüler oder - wie hier - nach seiner Schülerin. 

 Folge 2 - 001 - Datenbank anlegen.png  Folge 2 - 002 - Datenbank Anna.png
 Feature cloud Datenbank anlegen  cloud Datenbank Anna anlegen

Diese Datenbank wird jetzt lokal, auf seinem Rechner im ausgesuchten Verzeichnis angelegt, und auf dem ChessBase cloud-Server. Unabhängig davon, ob jetzt online - in der cloud - oder offline - auf dem Rechner - in der Datenbank gearbeitet wird. Sobald eine Verbindung zur cloud hergestellt wird, werden beide Versionen der Datenbank auf den jeweils neuesten Stand synchronisiert.

Als nächstes öffnet der Trainer die Datenbank,

Folge 2 - 003 - Wolke Anna.png

sodann ein Brettfenster und stellt dann die erste Hausaufgabe, bzw. die ersten Hausaufgaben. Dies geschieht schlicht durch die Eingabe einer Partie mit Textkommentaren.

Folge 2 - 004 - Aufgabe.png

Nachdem der Trainer diese Aufgabe formuliert und in der Datenbank gespeichert hat muss er die Datenbank mit seiner Schülerin, hier Anna, teilen. Hierzu geht er auf die cloud-Funktion, markiert die Datenbank Anna und öffnet dann das Feature "Mit Nutzern teilen".

Folge 2 - 005 - Nutzern teilen.png

Klickt er auf diesen Button, erscheint ein Dialogfenster.

Folge 2 - 006 - Anna Karenina.png

In diesem Dialogfenster muss der Trainer die folgenden Einstellungen vornehmen:

==>  Unter "Hinzufügen" gibt der Trainer den playchess.com - Usernamen seiner Schülerin - hier Anna Karenina - ein.
==>  Mit Aktivierung der Option "laden" gibt er seiner Schülerin die Möglichkeit, die Partien in der Datenbank zu lesen.
==> Mit Aktivierung der Option "Speichern" gibt er seiner Schülerin die Möglichkeit, die Partien in der Datenbank zu bearbeiten, also deren Inhalt zu verändern, zu ergänzen.

Da es bei Hausaufgaben wichtig ist, dass die Schülerin ihre Analysen auch speichern kann, wird hier natürlich die Option speichern gewählt.

Wichtig: Das Anlegen des playchess-accounts für die cloud ist kostenlos. Wenn Sie bereits einen account haben, dann können Sie diesen nutzen. Wenn Sie keinen haben, können Sie kostenlos einen erstellen.

Wenn Anna nun online geht und Ihre cloud-Datenbanken in ChessBase 13 öffnet, dann findet Sie unter dem Verzeichnis "Mit mir geteilt" auch die Datenbank ihres Trainers. Sie lautet dort Anna und wird durch eine grüne Wolke gekennzeichnet. Sie kann diese Datenbank öffnen, die Partie zwischen Tal und Furman öffnen und Ihre Hausaufgabe bearbeiten. Dies mag dann in etwa wie folgt aussehen:

Folge 2 - 007 - Lösung.png

Anna speichert ihre Analysen und Anmerkungen in der cloud-Datenbank durch Strg+R. In der Datenbank kann sie genauso arbeiten wie in jeder anderen ChessBase-Datenbank.

Wenn der Trainer jetzt wieder online geht, dann sieht er Annas Hausaufgaben - also ihre Analysen - in der Datenbank Anna. Er ruft diese auf und überprüft sie, gibt Feedback, hakt nach oder stellt die nächste Aufgabe. Das kann dann in etwa wir folgt aussehen:

Folge 2 - 009 - Feedback.png

Jetzt ist wieder Anna am Zug und kann auf das Feedback des Trainers reagieren.

Mit dieser Trainingsmethode, bei der ChessBase 13 und die cloud als Kommunikationsplattform dienen, vermeidet man das Vereinbaren von Termin, Schüler und Trainer können im eigenen tempo arbeiten, Entfernungen spielen keine Rolle - aber dennoch ist Training schnell und individuell.

 

ChessBase 13 in der Praxis, alle Folgen:

Folge 1: Trainingsmaterial im Web veröffentlichen

Folge 2: ChessBase 13 als virtueller Treffpunkt

Folge 3: Auf mehreren Rechnern und im Web

009 - ChessBase 13.png

ChessBase 13 im Shop bestellen